rachel-botsman
Marketing

Rachel Botsman

International anerkannte Expertin für digitale Technologien und globale Autorität für Teamarbeit und Vertrauen

Botsman, Autorin des einflussreichen Buches What’s Mine is Yours, wird weltweit für ihre visionären Erkenntnisse darüber anerkannt, wie die Kraft der Teamarbeit und des Vertrauens, angetrieben von der Technologie, die Art und Weise verändert, wie wir leben, arbeiten und konsumieren.

Botsmans Konzept des kollaborativen Konsums wurde von TIME als eine der „10 Ideen, die die Welt verändern werden“ anerkannt und verändert weiterhin die Art und Weise, wie wir über das Business denken. Botsman wurde vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ und von Fast Company zu einem der „Most Creative People in Business“ ernannt und untersucht das Wachstum und die Herausforderungen von Start-ups wie Airbnb, TaskRabbit und Uber, wobei der Schwerpunkt auf dem Einfluss der Technologie auf Vertrauen und Beziehungen liegt.

Im Jahr 2015 entwarf Botsman den weltweit ersten MBA-Kurs über Collaborative Economy, den sie an der Saïd School of Business der Oxford University unterrichtet. Sie ist außerdem regelmäßig Autorin und Kommentatorin führender internationaler Publikationen wie The Wall Street Journal, Harvard Business Review, The Economist, The New York Times und The Guardian.

Die neuen Regeln des Vertrauens im digitalen Zeitalter
  • Warum Vertrauen die soziale Sprache des Austauschs ist, die die Räder des Geschäftslebens bewegt
  • Die Kräfte, die definieren, wie man Vertrauen schafft, erhält und zerstört
  • Wie Airbnb, Uber und Lending Club die Industrien exponentiell verändern
  • Entwicklung neuer Denkweisen und Prinzipien, die unser Denken über Marken, Erfahrungen und Verhaltensweisen verändern werden