Daniel Goleman
Emotionale Intelligenz

Daniel Goleman

Psychologe, Journalist und Experte für Emotionale Intelligenz

Die Beiträge auf dem Gebiet der Psychologie von Goleman, der unumstrittene Experte der Welt über die Emotionale Intelligenz, haben einen transformatorischen Einfluss auf die Welt der Wirtschaft und darüber hinaus gehabt. Er wurde vom Wall Street Journal und der Financial Times als einer ihrer einflussreichsten Köpfe der Wirtschaft bezeichnet und ist Autor zahlreicher Bestseller-Bücher, darunter Emotional Intelligence und Focus.

Die Harvard Business Review nannte emotionale Intelligenz – die den IQ als einziges Maß für die eigenen Fähigkeiten diskontiert – „eine revolutionäre, paradigmatische Idee“ und wählte seinen Artikel „What Makes a Leader“ als einen von zehn „must-read“ Artikeln seiner Seiten. Goleman hat viele journalistische Auszeichnungen für sein Schreiben erhalten, darunter zwei Nominierungen für den Pulitzer Prize und einen Career Achievement Award für Journalismus von der American Psychological Association.

Focus: The Hidden Driver of Excellence, argumentiert, dass Führung, die Ergebnisse erzielt, einen dreifachen Fokus erfordert: auf uns selbst, auf andere, auf unsere Beziehungen und auf die äußeren Kräfte, die Organisationen und die Gesellschaft prägen. Goleman’s „The Focused Leader“ gewann den HBR McKinsey Award 2013, der jedes Jahr für den besten Artikel in der Harvard Business Review vergeben wird.

Intelligenz: Denkvermögen und emotionale Intelligenz in Führungsverantwortung
  • Die für Selbstmanagement und Höchstleistungen notwendigen Kompetenzen
  • Was es braucht, um eine resonante Führung zu entwickeln – die Grundlage für nachhaltige Organisationen des 21. Jahrhunderts
  • Die Kraft des Selbstbewusstseins nutzen und als Baustein der beruflichen Entwicklung nutzen
  • Wie man die innere und zwischenmenschliche Integration fördert, die notwendig ist, um ein weiser Führer zu sein